Sporttag 2017

Icon_Sport

Und schon wieder ist Sporttag!

 

Wie mittlerweile jedes Jahr findet auch in 2017 wieder ein Sporttag statt, an dem der POL-Kurs ‚Wir übernehmen Verantwortung‘ unter der Leitung von Herrn Goch einen Tag voller Bewegung, Spaß und Schwitzen für den guten Zweck organisiert.

Am Montag, den 8. Mai kommen wieder alle in Sportzeug in die Schule und werden drei sportliche Stationen durchlaufen. Dieses Jahr wird es folgende Aktionen geben:

  • schon fast traditionell ein Straßenfußball-Turnier
  • ein Völkerballturnier
  • wieder ein Spendenlauf, bei dem wir Gelder für einen guten Zweck sammeln wollen.

Dieses Jahr wollen wir das Projekt unterstützen, das sich um Straßenkinder in Hamburgs Partnerstadt León in Nicaracgua kümmert.

Für diese drei Stationen teilen sich alle Klassen je nach Klassengröße in 1-2 Teams auf und kämpfen jahrgangsweise um Ehre, Ruhm und Spenden. Unterstützt wird der POL-Kurs dabei vom S2. Nur noch das Wetter muss stimmen, aber auch das hat schon fast Tradition…

N. Jörn