PRIX CLUNY 2015

Icon_BerichtJessica Schmaus mit Prix CLUNY ausgezeichnet

Am Samstag, 28.11.2015, wurde der diesjährige Prix CLUNY in einer, angesichts der Attentate in Frankreich, sehr bewegenden Zeremonie verliehen. Mit der Vergabe des Prix CLUNY werden herausragende Leistungen von Schülerinnen und Schülern im Fach Französisch ausgezeichnet. Der Prix CLUNY soll darüber hinaus anregen, sich mit dem Nachbarland Frankreich im Kontext der Entwicklung Europas intensiv zu beschäftigen.

Die Übergabe des Preises fand in der Handelskammer statt und die Preisträger wurden sowohl vom französischen Generalkonsul Serge Lavroff als auch von der Geschäftsführerin der Handelskammer, Corinna Nienstedt, und der zweiten Bürgermeisterin, Katharina Fegebank, im Rahmen einer Rede geehrt. Unsere AbiBac-Absolventin JESSICA SCHMAUS erreichte den zweiten Preis. Jessica hat ein hervorragendes AbiBac absolviert und somit ein französisches und ein deutsches Abitur; damit ist es ihr möglich, in beiden Ländern zu studieren. Inzwischen hat sie einen deutsch-französischen Studiengang der Rechtswissen-schaften begonnen, der sie nach Köln und Paris führt.
Der Preis umfasst ein Buchgeschenk und einen einwöchigen Studien- bzw. Praktikumsaufenthalt in Frankreich.

Wir gratulieren Jessica sehr herzlich zu diesem tollen Erfolg und wünschen ihr weiterhin alles erdenklich Gute auf ihrem „deutsch-französischen Weg“!

Karin Mahn