Lebendige Antike

POL-Kurs „Lebendige Antike“

ProfilBeteiligte Fächer

Latein, Geschichte

Inhaltliche Schwerpunkte

Veni, vidi, vici soll Caesar nach der Schlacht bei Zela (47 v.Chr.) gesagt haben. Fast jeder kennt dieses Zitat. Unser abendländischer Kulturraum ist bis heute von den Errungenschaften der Römer gekennzeichnet und geprägt.

Hat dich schon immer interessiert, wie eine römische Heizung (Hypokaustum) funktioniert, wie ein römischer Legionär gelebt hat, wie die Römer ihre Häuser ausgemalt haben? Würde es dir Spaß machen den Limes, das Kolosseum oder einen römischen Tempel in einem Modell zu rekonstruieren? Dieser POL Kurs richtet sich an alle, die in selbst gewählten Projekten mehr über die römische Geschichte und den Alltag im antiken Rom erfahren möchten.

Fragst du dich auch manchmal warum lateinische Grammatik oft so langweilig ist und hast du Ideen, wie man sie ansprechender vermitteln könnte (Videos, Hörspiele, Comics)?

Oder würde es dich reizen, kurze Theaterstücke in lateinischer Sprache zu entwerfen und in selbst hergestellten Kostümen aufzuführen?

… dann bist du richtig in diesem POL-Kurs

Präsentationsmöglichkeiten

Jedes Projekt schließt mit einem „Handlungsprodukt“ ab, sei es ein Theaterstück oder… Kreativität ist gefragt!