Jugend debattiert

Profil„Jugend debattiert“ ist zugleich Wettbewerb und Methode: SchülerInnen, die Spaß an niveauvoller Diskussion zu politischen und gesellschaftlichen Fragen von heute haben, nehmen hier am bundesweiten Wettbewerb teil. Sie werden rhetorisch und argumentativ trainiert und debattieren mit Gleichaltrigen anderer Hamburger Schulen bis hin zum Landesfinale im Rathaus oder gar im Bundesfinale in Berlin.
Seit 2010 ist „Jugend debattiert“ fest verankert im Profil des Gymnasiums Osterbek und eine wirklich bereichernde und für alle Beteiligten gewinnbringende Veranstaltung für SchülerInnen ab Klasse 9 bis zum Abitur.