Bühnenbild und Videodokumentation (Jahreskurs)

POL-Kurs „Bühnenbild und Videodokumentation (Jahreskurs)“

Profil

Beteiligte Fächer:

Bildende Kunst, Medien

Inhaltliche Schwerpunkte:

Mit Gips arbeiten, eine Holzkulisse bauen oder Kautschuk gießen – noch nie gemacht? Klingt aber spannend?! Hier habt ihr die einmalige Chance überlebensgroße Figuren, Handpuppen und Hintergründe für das Musical „ Little Shop of Horrors“ zu gestalten. Gefordert ist dazu eure Bereitschaft mit neuen Materialien zu experimentieren und die eigenen handwerklichen Fähigkeiten zu verbessern. Außerdem ist damit zu rechnen, dass der Kurs in den Wochen vor der Aufführung im Mai 2019 mindestens vierstündig unterrichtet wird. Dafür entfallen die Unterrichtsstunden nach dem Musical.

Linke Hände und alles Daumen? Dann habt ihr vielleicht Lust eine Videodokumentation über die Entstehung des Musicals für unsere Homepage zu drehen. Voraussetzung hierfür sind Grundkenntnisse der Kameraführung und die Kenntnis eines Schnittprogramms.