Projektorientiertes Lernen

Das Fach Projektorientiertes Lernen (POL) fördert das eigenverantwortliche Arbeiten, die Organisation des eigenen Lernprozesses, das Arbeiten in Gruppen – sowie das Präsentieren der Projektergebnisse – Schlüsselqualifikationen, die heute unverzichtbar sind. Am Ende eines POL-Kurses steht eine Präsentation der Ergebnisse.

ProfilSeit August 2001 gibt es am Gymnasium Osterbek das Fach POL. Dieses Fach wird jahrgangs- und klassenübergreifend in den Klassen 7, 8 und 9 angeboten. Wir haben unser Fach POL auch durch die Zeit permanenter Veränderungen hindurch retten können. Gegenwärtig wird POL zweistündig unterrichtet. Seit dem Schuljahr 2007/2008 bieten wir POL auch im Wahlpflichtbereich III der Klasse 9 an (leider nur eingeschränkt für die bilingualen Schülerinnen und Schüler).

In diesem Schuljahr 2016/2017 werden insgesamt 11 Projekte pro Halbjahr angeboten. Die SchülerInnen dürfen ihr Projekt jeweils für ein halbes Jahr wählen. Es gibt aber auch Ganzjahresprojekte; hierzu Genaueres in den Projektbeschreibungen.

Unser aktuelles Kursangebot:

1. Halbjahr 2018/2018
Nummer Titel Leitung
01 Robotik Herr Robohm
02 Zivil(e)courage Frau Jürgens
03 Bühnenbild und Videodokumentation (Jahreskurs) Frau Richter
04 Plastik in unserem Leben Herr Grünke
Herr Dr. Micheler
05 UNESCO Herr Fensky
06 Jugend debattiert Herr Jakobi
07 Anleitung Coaching Frau Gustmann
08 Forscherkurs (mit Einladung) Herr Cain,
Herr Dr. Busch
09 Musical  Frau Annen
10 Frankreich-Austausch Herr Leifels
2. Halbjahr 2018/2019
Nummer Titel Leitung
01 Imkerei Herr Streblow
02 Osterbek blüht auf Frau Jürgens
03 Bühnenbau (Jahreskurs) Frau Richter
04 Nicaragua Herr Dehmel
05 UNESCO Frau Fensky
06 Berufe im Stadtteil Herr Jakobi
07 Kochen, Ernährung, Etikette Herr Leifels
08 Wir übernehmen Verantwortung Frau Jörn
09 Fortführung: Lerncoach-Ausbildung Frau Gustmann
10 Forscherkurs (mit Einladung) Herr Cain,
Herr Dr. Busch
11 Musical (Jahreskurs) diverse

Kursangebot 2018/19 als PDF zum Download